Der Schatz deiner Wut


Was ist denn so mit deiner Wut?

Erlaubst du dir, sie zu fühlen oder hast du von kleinauf gelernt, sie zu unterdrücken?

Gehörst du zu den Menschen, die das Gefühl haben, dass oft ihre Grenze überschritten wird?

Bist du oft erschöpft und müde?

Fehlt es dir an Entscheidungskraft und zündenden Ideen?

Reagierst du manchmal gar nicht oder manchmal zu stark, wenn Menschen deine Grenze überschreiten?

 

Die meisten von uns haben gelernt, daß Wut etwas schlechtes ist. doch was genau steckt hinter dem Wort "Wut"?

Das ist z.B. die Fähigkeit, Grenzen zu setzen, das ist deine Kraft, für dich einzutreten, deinen Raum für dich klar zu halten und dich nicht manipulieren zu lassen, auszurücken, was dir wichtig ist. Als Kinder haben wir das oft lauthals und vehement gemacht, weil die Erwachsenen unsere Bedürfnisse nicht wahrgenommen haben.

 

Und wieviel deiner Wut ist denn wirklich DEINE Wut? Wieviel davon hast du irgendwann übernommen aus dem Familiensystem, weil sie dort auch keiner fühlen wollte?

 

An diesen 11 Abenden gehen wir auf die Spur unserer "Wut". Wir schauen, was wirklich darin verborgen ist, heben die Schätze, die sich zeigen,  holen unsere Energie zurück zu uns, so, dass sie uns wieder zur Verfügung steht und  klären und reinigen unser Feld von übernommenen Gefühlen anderer.

 

 

 

Bist du dabei?

 

*  11 Abende je eine halbe Stunde Energiearbeit

 

*  alle Sitzungen werden aufgezeichnet und können jederzeit wiederholt werden von dir - auch über das Kursende hinaus.

 

*  Es ist  für alle Menschen, die ihre Ganzheit leben und ganz in ihre Kraft kommen möchten.

 

*  Du bekommst energetische Tools, die du jederzeit anwenden kanns.

 

*  Dein Leben wid eine neue Lebendigkeit bekommen und du wirst dich freier fühlen

*  Du wirst sehr viel einfacher für dich eintreten können und deine Bedürfnisse auf klare und direkte Weise kommunizieren.

 

 

 

Kosten: 110 Euro, oder was du zahlen kannst.

 

Termine: 11 Termine vom 8.4. bis 20.4. um 19 Uhr live per Zoom

Daten: 8.,9.,10.,11.,12.,13.,14.,15.,17.,18., 19.4.  ... am 16.4. nicht!

 

Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.